• en
  • fr
  • es
  • de
  • it
  • gr
 

Das Haus des Dionysos

Das Haus von Dionysos mit seinen riesigen Marmorsäulen, die sich über die Wände ausstrecken, ist bereits aus der Ferne zu sehen. Der berühmteste Teil des Hauses ist das riesige Emblem in der Mitte des Mosaikfußbodens im Hof, welches eine der exquisitesten Entwicklungen der hellenistischen Mosaikdekoration darstellt. Der überwältigende Gott Dionysos mit seinen weit geöffneten Flügeln, umrankt von Efeu, reitet auf einem Tiger, welcher ebenfalls einen Kranz mit Weinreben und Trauben um seinen Hals trägt. In seiner rechten Hand hält der Gott den Thyrsus, einen mit Zierbändern geschmückten Speer. Auf dem Boden, zwischen den Pflanzen, gibt es einen Käfer und ein Wein-Utensil; alles Symbole
des Weingottes, der hier wahrscheinlich auf seiner Reise von Indien abgebildet ist.

Ursprung: ''Delos - Mykonos''  K. Tsakos

Tickets von Mykonos nach Delos

1 Erwachsener
Keine Kind (0-6 Jahre alt)
Keine Kind (6-12 Jahre alt)
20 €