• en
  • fr
  • es
  • de
  • it
  • gr
 

Das Denkmal der Stiere

Das Denkmal der Stiere wurde im 4. Jahrhundert v. Ch. gebaut. Es beeindruckt durch seine Länge von 68 Metern. Wahrscheinlich wurde es als eine Hommage an Apollon, von Demetrius, dem König von Mazedonien, nach einer siegreichen Schlacht errichtet. Der Innenraum wurde mit Seeungeheuern und Nereiden (Meerjungfrauen, benannt  nach den 50 Töchtern des Nereus), welche auf Delphinen über schäumende Wellen reiten, dekoriert.

Ursprung: ''DELOS'' – P. Hatzidakis

Tickets von Mykonos nach Delos

1 Erwachsener
Keine Kind (0-6 Jahre alt)
Keine Kind (6-12 Jahre alt)
22 €